Lailas Blog

  Startseite
  Archiv
  About me
  Friends about me
  HobbYs
  piCs
  InsiDerS
  Fedde Greetz
  FOR YOU!!!
  NeXt mEetings
  About Anni
  Liebe ist...
  Sprachverbot!!!
  So duschen Männer
  "Blondinen"witze
  Sprache der Geschlechter
  10 Gründe
  251x ICH LIEBE DICH
  LiebIngswiTze
  LieBe- GeDichTe
  SMS-Sprüche
  SongteXte
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Jey´s Blog
   Saskias` Blog
   Toni´s Blog
   The Cherrysglimmyhair
   Larissa´s Blog
   Mirja´s Blog
   Marit´s Blog
   FUN
   Fabi´s Hp
   Esther´s Hp
   Markus´s Blog
   Tina/Sarahs Blog
   Kathi/Gesches Blog
   Koko´s Blog
   Noreen´s Blog
   Steffi´s Blog
   Seele´s Blog
   Micky´s Blog
   Samed´s Blog
   Domi´s Blog



http://myblog.de/curlyyy

Gratis bloggen bei
myblog.de





Du wolltest schon immer wissen wie Männer duschen? Hier hast du eine ausführliche Beschreibung zum Nachmachen! ;-)

Setzen Sie sich auf Ihr Bett, ziehen Sie Ihre Kleider aus und werfen Sie sie auf einen Haufen.

Gehen Sie splitterfasernackt ins Badezimmer.

Wenn Sie unterwegs Ihrer Frau oder Ihrer Freundin begegnen, vergessen Sie nicht, Ihr Becken auf einladende Art zu bewegen, um Ihr zu zeigen, dass Sie stolz auf Ihr Teil sind.

Betrachten Sie Ihre umwerfende männliche Silhouette im Badezimmerspiegel und ziehen Sie Ihren Bauch ein, um zu sehen, ob Sie Bauchmuskeln haben (natürlich haben Sie keine).
Bewundern Sie die Größe Ihres Penis, kratzen Sie Ihre Genitalien und riechen Sie ein letztes Mal Ihren herben, männlichen Duft, indem Sie an Ihren Fingern schnüffeln.

Gehen Sie unter die Dusche. Suchen Sie keinen Waschlappen (Sie benutzen nämlich keinen).

Waschen Sie Ihr Gesicht. Waschen Sie sich unter den Achseln.

Furzen Sie lautstark und freuen Sie sich über die tolle Resonanz in Ihrer
Duschkabine.

Waschen Sie sich Ihre Genitalien und die Partie drum herum.

Waschen Sie sich den Hintern, nicht ohne dabei Schamhaare von Ihrem
Hinterteil an der Seife zu lassen.
Nehmen Sie irgendein Shampoo und waschen Sie sich die Haare.

Öffnen Sie den Duschvorhang und betrachten Sie sich mit dem Schaum im Haar im Spiegel. Ziehen Sie anschließend den Duschvorhang wieder zu.

Vergessen Sie nicht, zu pinkeln. Spülen Sie sich ab. Steigen Sie aus der
Dusche.



Übersehen Sie das Wasser, das sich auf dem Badezimmerboden ausgebreitet hat, weil Sie den Duschvorhang nicht ganz zugezogen haben. Trocknen Sie sich flüchtig ab.

Natürlich lassen Sie den nassen Duschvorhang auf den Boden vor statt in der Dusche abtropfen.

Betrachten Sie sich im Spiegel. Spannen Sie Ihre Muskeln an, ziehen Sie Ihren Bauch ein und bewundern Sie die enorme Größe Ihres Penis etc.

Spülen Sie die Duschwanne nicht aus. Lassen Sie die Heizung und das Licht im Badezimmer an.

Gehen Sie, bekleidet nur mit einem Handtuch um die Hüften, zu Ihrem
Kleiderhaufen in Ihrem Zimmer zurück. Wenn Sie unterwegs Ihrer Frau oder Ihrer Freundin begegnen, öffnen Sie das Handtuch, zeigen Sie Ihr Ihren Penis mit einem eleganten Schwung der Hüften, kombiniert mit einem "Wow, hast Du DAS Ding gesehen?"

Werfen Sie das nasse Handtuch auf das Bett.

Ziehen Sie innerhalb von 2 Minuten Ihre alten Kleider wieder an.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung